Der Verkauf

Unser Ziel ist es, die Tiere aus unserer Wasserbüffel- und Bullenzucht lebend zu verkaufen.

FLEISCHEREI & CATERING AUS WANDERUP

Mit unseren Tieren können private und professionelle Züchter ihren Genpool bereichern. 

Wir schlachten aber auch selbst.

Auch für Bio-Betriebe sind unsere Wasserbüffel für den späteren Fleischverkauf interessant. Unser Fleisch verkaufen wir an Privatpersonen, Metzgereien und Gastronomiebetriebe. Besonders Gastronomen, die ihren Gästen ein besonderes Fleisch anbieten wollen, das man nicht regelmäßig auf der Speisekarte findet, greifen gerne zu unseren Produkten. Damit wir unsere Schlachtung optimal planen können, bitten wir um Ihre Vorbestellung.

Sobald eine Schlachtung geplant ist, werden Sie von uns über den geplanten Liefertermin informiert. In der Regel findet diese Mitte November statt. Geschlachtet werden Jungbullen im Alter zwischen 1,5 und 2,5 Jahren. Der Verkauf von Büffelfleisch ist ab einer Menge von 10 kg möglich. Das Fleisch wird nach ihren Wünschen abgepackt, vakuumiert und entsprechend etikettiert. Auf Bestellung können wir Ihnen nach der Schlachtung auch Büffelleder oder Innereien als nahrhaftes Hundefutter anbieten. Weitere Nebenprodukte, wie zum Beispiel Horn und Häute, sind ebenfalls auf Anfrage erhältlich.

Lebendverkauf und Nebenprodukte

  • Jungbulle 1,5 - 2,5 Jahre
  • Schlachtung Mitte November
  • Verkauf von Büffelfleisch ab 10 kg
  • Büffelleder
    • von einem Tier auf Bestellung
  • Innereien
    • Hundefutter
  • Preis auf Anfrage

Fragen Sie gerne auch nach Horn, Häuten und anderen Nebenprodukten.

Kontakt